9.1.09

Somewhen the clouds will lift











Added some stitching to the plain
edges of the ex-summer-quilt...


"Irgendwann wird der Schnee
sich auflösen in der Schmelze
und zum Gießbach werden,
der die dunklen Flüsse aufhellt
auf ihrem bewachten Weg
zum Meer. Irgendwann
werden die Wolken hochgehen
und die Bühne freigeben
für die bittenden Augen.
Irgendwann werden wir wieder
im Freien sitzen
an den frisch gebeizten Tischen
und die Bücher lesen,
die im Winterschlaf lagen.
Also komm bitte bald,
denn so wie es aussieht,
wird es irgendwann wieder
schneien."

Somewhen the snow/will dissolve
in melting/into a torrent/which
brightens the dark rivers/on their
guarded way to the ocean. Somewhen/
the clouds will lift/and reveal the
stage/for the begging eyes/Somewhen
we will sit out in the open again/
at freshly stained tables/
reading the books/ which have been
hibernating/ So please come soon/
for, as it looks like/ there will be
snow somewhen again.


(Michael Krüger: Wettervorhersage)

Kommentare:

Eva hat gesagt…

Ich mag diese kleinen gestickten Sterne auf dem Quilt, sie sind so zuversichtlich (ha, kann's nicht anders ausdrücken)

ger hat gesagt…

Tja, das mag schon sein, denn: sich hinsetzen und kleine Sterne sticken, wird - so wie die Welt beschaffen ist - wohl auch was mit Zuversicht zu tun haben...